Wie kann man Geld beim SAP-Betrieb einsparen?

Zwei Kostenfaktoren treiben den Einsatz von SAP Software in die Höhe:
  1. 1. Investitionskosten
  2. 2. Software-Pflege

In beiden Bereichen können Alternativen zu Einsparungen führen. Darüber hinaus helfen ein eingeführtes Software-Lizenzmanagement und ein moderner Einkauf. Da verschiedene Abteilungen am SAP Betrieb beteiligt sind, sollte die Zusammenarbeit intern gefördert werden, damit externe Lieferanten nicht die Interessensvertreter gegeneinander ausspielen.

Zurück zur Übersicht

Artikel teilen



Link zu diesem Artikel:


Artikel bewerten



loading