Darf ich eine OEM-Version weiterverkaufen? Die Lizenzbedingungen, die bei der Installation per Mausklick akzeptiert werden müssen, verbieten das doch.

Sie dürfen es! Damit machen Sie sich weder strafbar noch schadensersatzpflichtig. Die Lizenzbedingungen werden nur dann Bestandteil des Kaufvertrages, wenn Sie die Software direkt beim Hersteller kaufen. Eine "Erlaubnis" (nichts anderes meint das Wort "Lizenz") brauchen Sie vom Hersteller nicht. OEM ist die Abkürzung für "Original Equipment Manufacturer", Hersteller von Originalgeräten.

Zurück zur Übersicht

Artikel teilen



Link zu diesem Artikel:


Artikel bewerten



loading